Menu öffnen Profil öffnen
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Eine Spur war schon vorhanden, diese ging aber nach der Wildruhezone links hoch. Habe dann selber gespurt, via Funtaunas die Mulde hoch. Ab und zu stark verblasen. Bin bei Peidra Mora rechts Hoch zu P2660 und von dort weiter hoch auf den Grat und bis zu P2798.

Abfahrt:
Wollte zuerst das hintere Couloir runter, aber der Absatz war zu hoch, so dass ich leicht links von P2798 in den Hang ging. Oben sehr verblasen, weiter unten wurde es besser. Weiter zum See war gut zu fahren. Steilhang nach dem See auch ganz gut, aber immer mit leichtem Deckel. Ab hier wieder stark verblasen. Bin ganz nach rechts gequert bis fast an die Wildruhezone und dort runter. Oben noch etwas gedeckelt, weiter unten dann Pulverschnee.
Weiterhin gut. Wird schon recht warm
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 14.02.2019, 17:02Aufrufe: 1610 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Crasta Mora (Wintergipfel) (2798m)

Normalweg 493

Karte