Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 22.02.2019

Wiriehorn (2304m): Normalroute ab Nüegg

SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Mit dem Nüegg-Sessellift (fährt ab 9 Uhr) hoch. Von dort rechts runter zur Talstation des Homadlifts (fährt erst ab 10 Uhr). Anfellen und los, zuerst auf der Piste bzw. dem Winterwanderweg, dann wie üblich steil dem Waldrand entlang hinauf. Gute zwei Stunden bis zum Gipfel. Abfahrt bis zur Hütte Wirie. Viele Schneearten angetroffen, von hart über Presspulver bis zu feinem Sulz, alles ziemlich zerfahren. Kurzer Wiederaufstieg bis zur Gratschulter, ca. 1990 m, dann steil runter mit doch noch einigen Pulverschwüngen auf die Homad-Piste und von dort ins Tal.
Nach den vielen schönen Tagen mit Heerscharen von Tourengängern sind wohl die meisten Routen komplett zerfahren. Wobei das Traumwetter natürlich allen zu gönnen ist... Skifahrerisch wird die Sache erst wieder besser nach neuen Schneefällen oder wenn sich der Schnee komplett umgewandelt hat.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 22.02.2019, 17:13Aufrufe: 1726 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Wiriehorn (2304m)

Normalroute ab Nüegg

Karte