Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 25.02.2019

Hächle (2088m): Von Hirsegg (P. 1071)

SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Sulz
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Wetter: immer noch Kaiserwetter, nur schwachwindig, am Nordost-Rücken etwas Bise(NO-Wind), sehr warme Temperatur
Schnee: das Gebiet um die Schratteflue ist noch sehr gut eingeschneit, die Karstlöcher sind gefüllt oder gut sichtbar(nur die Grossen sind offen), Frühlingsverhältnisse(und das im Februar) aber sehr gut zu fahren, teilweise Pistenänliche Bedingungen
Bis zum nächsten Wetterwechsel gut
Eigentlich wollte ich ins Gantrischgebiet, aber leider macht der öV nicht immer mit. In Bern war Endstation wegen einer Weichenstörung. Somit war das Postauto in Thurnen weg...was also nun? Mit dem Schnellzug nach Schüpfheim und Richtung Sörenberg. Irgend etwas lässt sich sicher machen. Dass ich eigentlich zu spät dran war brauche ich wohl nicht zu erwähnen. Trotzdem wars dann eine Super Tour geworden. Kann ich nur empfehlen. Zur Zeit ist sogar der Hauptgipfel (2091m) sehr gut zu besteigen.
Ausser einem Tourenfahrer welcher bereits in der Abfahrt war,hatte ich die Hächle heute für mich allein.
Für die Abfahrt wählte ich die Variante über Silwängen - Alp Schlund(leider nur am Wochenende geöffnet) - Stächelegg.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.02.2019, 21:00Aufrufe: 1591 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Hächle (2088m)

Von Hirsegg (P. 1071)

Karte