Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
4 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Für den Aufstieg hat es eine prima Spur, geht alles ohne Harscheisen. Auch der kurze Weg zum Gipfel zu Fuss ist problemlos und eisfrei.
Abfahrt via Sidelenhütte - Passstrasse - Rest.Tiefenbach. Oberster Teil leichter Bruchharst, dann gute Verhältnisse mit heute noch nahezu Pulverschnee (sozusagen etwas schwerer Pulverschnee). Wenige Spuren, noch viel unverspurter Platz. Strecke ab Passstrasse bis Rest. Tiefenbach war noch nicht gespurt...Stockeinsatz !! Ab Rest.Tiefenbach gings heute noch um auf der Passstrasse weiterzufahren. Wenns wärmer wird, ist wohl ein Gegenanstieg dann wieder erforderlich infolge Lawinengefahr.
Mit den wärmeren Temperaturen werden die Schneeverhältnisse sicher schlechter. Früh aufbrechen lohnt sich (wir starteten um 07h in Realp)
Noch nie so wenige Gipfelgänger am Chli Bielenhorn wie heute erlebt....und ein paar mal war ich nun tatsächlich schon dort.
Letzte Änderung: 19.03.2019, 17:23Aufrufe: 2302 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Chli Bielenhorn (2940m)

Realp-Tätsch-Trüebenseeplanggen-Tiefengletscher-Chli Bielenhorn

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1400 hm

5.0 h

Karte