Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.03.2019

Piz Uccello (2724m): Ab San Bernardino

SkitourSehr guter Eintrag
3 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Wolkenlos, windstill, sehr mild. Start um 8.30 Uhr in San Bernardino, +4°. Bis zur Alp Cassina de Vignun (2115m) relativ wenig Schnee, manchmal muss man kurz über Grasbüschel laufen, ab der Alp viel Schnee. Angenehmer Aufstieg über den langen, steilen Gipfelaufbau auf aufgeweichter Schneedecke bis zum Gipfel. Auf der Abfahrt überall tragende Schneedecke, sehr gut zu fahren. Der Schnee ist noch nicht zum perfekten Sulzschnee umgewandelt, könnte noch ein paar warme Tage und kalte Nächte vertragen.
Bei weiterhin warmen Temperaturen wird die Tour bald nicht mehr ohne Tragestrecken machbar sein.
Wir wollten eigentlich eine Tour von Nufenen aufs Bärenhorn oder Valserhorn machen, aber die Hänge sind im unteren Teil fast schneefrei. Darum haben wir uns für den Piz Uccello entschieden. Piz da Mucia und vor allem Marscholhorn sahen noch sehr gut aus.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.03.2019, 00:42Aufrufe: 1396 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Uccello (2724m)

Ab San Bernardino

Karte