Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Oben: Bruchharsch
Unten: Hart
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Start im Urnerboden. Strasse noch nicht weiter geräumt.
Bei diesen Schneeverhältnisse war ich froh um die Spur bis ca. Tierälpligrat. Ab dem Iswändli keine Spur mehr gesehen.
Ketten am Gipfel frei.
Abfahrt nach Osten einigermassen fahrbar in verblasenem Pulver.
Aufstieg ins Tüfelsjoch gespurt vom Vortag. Ketten im Auf- und Abstieg frei.
Abfahrt westlich vom
Roten Nossen noch etwas Pulver, dann viel Bruchharst. Nach dem Chlustrittli noch etwas tragender Firn.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 07.04.2019, 21:12Aufrufe: 6919 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Clariden (3267m)

Rundtour ab Jägerbalm über Clariden und Tüfelsjoch zurück

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1860 hm

8.0 h

Karte