Menu öffnen Profil öffnen
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Nass
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Nur stellenweise Schnee im Wald, ab ca. 1660 m (im Tal östlich vom Gletscherhubel) durchgehende Schneedecke. Aufstieg durchs kurze und steile Couloir unterhalb des Rosenlauibiwaks mit Steigeisen. Der Gletscher ist tipp-topp eingeschneit, und es hat eine deutlich erkennbare und gut angelegte Spur. Der Fussaufstieg ab Skidepot (nahe Wettersattel) ist bestens gespurt und recht angenehm zu gehen. Unbedingt Steigeisen und Pickel erforderlich!
Die Verhältnisse auf dem Gletscher bleiben sicher noch einige Zeit sehr gut - vor allem mit den angekündigten Schneefällen in der nächsten Woche. Unterhalb von 2000 m wird dürfte der Schnee schnell weniger werden.
Letzte Änderung: 22.04.2019, 13:16Aufrufe: 2732 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Wetterhorn (3692m)

ab Rosenlaui (Tagestour)

Karte