Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start heute beim Parkplatz Ramsen um 8:30. Leichter Schneefall und +4°C. Die Strasse bis Ramsli ist nicht mehr durchgehend eingeschneit. Konnte mich auf den 2 cm Neuschnee noch gerade durch mogeln. Steilhang und Querung zur Abendmatte genügend Schnee mit ca. 5 cm Neuschnee Auflage. Die lange Querung von der Abendmatte zu Gurbs Mettenberg ist zur Hälfte aper. Von Gurbs Mettenberg bis Gipfel gut eingeschneit. Habe zum Grat links die Chäle genommen. Normalausstieg ist grün. Am Grat sturmartiger Wind aus westlichen Richtungen. Abfahrt Gipfelhang sehr schön. Dann ca. auf der Höhenlinie 1860 zur Alpstrasse ins Bütschi gequert, da es auf der Normalabfahrt an Schnee mangelt. Ab Steilhang sehr nasser Brämsischnee. Ab Ramsli war die Abfahrt am rechten Waldrand entlang noch gerade bis zum Parkplatz möglich.
Wird nicht besser. Ein sonniger Tag und die Latten müssen über längere Strecken getragen werden.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 27.04.2019, 17:48Aufrufe: 1916 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gurbsgrat (2275m)

Säge-Feissenboden-Ramsen-Mettenberg-Gurbsgrat

Karte