Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 14.06.2019

Schäfler (1925m): Von Lehmen über Filder

WanderungGuter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
ACHTUNG! STEINSCHLAGGEFAHR IM GEBIET FILDER!

Start der Feierabendtour um ca.17uhr bei warmem, aber stark bewölktem Wetter.

Die Route ist mittlerweile fast schneefrei. Nur in den Rinnen liegt z.T. noch wenig Schnee, der aber gut begehbar ist. Lediglich bei der obersten, ziemlich steilen Rinne zwischen der Alp Filder und den Filderchöpf ist noch etwas Vorsicht geboten.

Schon unterhalb der Alpgebäude von Filder donnerten einige recht grosse Steine in die Tiefe! Kurze Zeit später erneut...
Im Gespräch mit dem Senn der Alp Filder stellte sich heraus, dass in diesem Frühling unter dem Schäfler ein Felssturz stattfand und dass jetzt noch viel loses Gestein oberhalb der Alp Filder liegt. Selbst eines der Alpgebäude wurde leicht beschädigt.
Der Senn hat schon mehrere grössere Steine "kontrolliert in die Tiefe befördert", dabei haben jeweils seine Gehilfen die Wanderwege überwacht, damit sich keine Wanderer im Gefahrenbereich aufhielten.
Zu Recht macht er sich auch Sorgen um seine fast 250 Schafe.

IM GEBIET FILDER IST DESHALB MOMENTAN VORSICHT GEBOTEN, STETIGER BLICK NACH OBEN IST ANGESAGT!...




Der Schnee schmilzt auch auf der Schäfler-Nordroute weiter dahin. Auf Steinschlag unter dem Schäfler ist weiterhin zu achten!
Erstmals seit November'18 war ich heute Abend wieder auf meiner Lieblingsroute zum Schäfler unterwegs.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.06.2019, 09:28Aufrufe: 1302 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Schäfler (1925m)

Von Lehmen über Filder

Karte