Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Hart
Bis zur Alp teils schmierig dreckig.
Chnorrenaufstieg trotz nassen Gras ideal. Trotz lockerer Bewölkung bis gegen Mittag war der Schnee in den Couloirs (noch durchgehend Schnee) und in der Traverse gut trittig. Alte Spuren im Schnee praktisch nirgens mehr vorhanden.
Abstieg über Guppengrat. Fels trocken, Chanzel mit viel Trittschnee. Steilstufe unter Chanzel mit Schnee im Couloir (bräuchte nochmals Steigeisrn). Grasflanke westlich davon dreckig-schmierig (heikel).
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 23.06.2019, 19:26Aufrufe: 2276 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Vrenelisgärtli (2904m)

Durch das Chalttäli

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS

2150 hm

6.0 h

Karte