Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.06.2019

Alphubel (4206m): Von der Täschhütte

HochtourSehr guter Eintrag
6-10 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Nass
Durch die hohen Temperaturen mit Tageszeit und/oder Sonne schnell Sumpf! Dabei schimmert an vielen Buckeln bereits das Eis. Das sieht ähnlich aus, wie 2003! Nicht witzig... von der Täschhütte um 4.00 Uhr im T-Shirt los. Da Westseitig passabel. Eisnase blank, sieht nicht gut aus.
Sind daher den Normalweg vom Alphubeljoch in mieser Spur hoch - sehr mühsam! Keine Spur von der Längfluh. Mischalbelgrat am Täschhorn und Überschreitung zum Dom fast komplett ohne Schnee! Weisshorn sieht oben auch schon eisig aus.

Irgendwie scheint das keine gute Firnsaison zu werden... Da fehlen die kühlen Temperaturen und reichlich Schnee. Vermutlich wird das spannend...

Pray for cold climate!
Der alte Schnee schmilzt rasant! Eis ist vielerorts schon sichtbar. Nur wenn es markant kälter wird, nich mehr so mühsam. Mist!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 28.06.2019, 18:02Aufrufe: 2923 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Alphubel (4206m)

Von der Täschhütte

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

1500 hm

5.0 h

Karte