Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.07.2019

Schäfler (1925m): Von Lehmen über Filder

Wanderung
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Start um ca.17.45 bei leichter Bewölkung. Säntis bis Öhrli waren zuerst noch in Wolken, im Lauf des Abends löste sich sämtliches Gewölk über dem Alpstein auf.

Die Route ist mehrheitlich trocken. Schneekontakt gibt es in der Schäfler-Nordflanke keinen mehr.

Bei meiner letzten Begehung der Filder-Route, vor knapp 4 Wochen, herrschte bei der Alp Filder erhöhte Steinschlaggefahr. Nach einem Felsabbruch am Schäfler lag viel loses Gestein über der Alp Filder.
Heute nahm ich keinen Steinschlag wahr. Die Sennen der Alp Filder haben wohl bestens "aufgeräumt".

Abstieg heute über Chlus-Ebenalp-Gartenwald-Erstböhl.
In den nächsten Tagen wohl nicht mehr so gutes Wetter...
Schöner Feierabendklassiker!
Heute nur 3 Leute auf der Aufstiegs-Route angetroffen. Im Abstieg zur Ebenalp 4 Wanderer gekreuzt, die noch zum Schäfler aufstiegen und oben übernachteten.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 11.07.2019, 00:16Aufrufe: 1692 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Schäfler (1925m)

Von Lehmen über Filder

Karte