Menu öffnen Profil öffnen
Klettertour
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
dank spätem Einstieg nur noch 2 Kletterer vor uns - die sich dann versteigen haben, somit hat sich das Anstehen-Problem auch erledigt.
Wie oft im einfachen Gelände liegt in den flachen Passagen etwas Geröll, mit sorgfältigem Gehen und guter Seilführung aber kein Problem.
Im Abstieg sind wir auf dem Klettersteig vor dem 2. Abschnitt auf guten Wegspuren nach links rausgequert, so lässt sich das Abseilen in der Geröllrinne vermeiden.
auch im 3. Grad kann hier schön und in gutem Fels geklettert werden, zusätzlich gewürzt mit ein paar kurzen, dolomitisch steilen Stellen im unteren 4. Grad. Routenfindung mit dem Bernardi-Topo problemlos.
Letzte Änderung: 12.08.2019, 13:40Aufrufe: 851 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Topografische Wanderkarte, Blatt 03, Cortina d'Ampezzo e Dolomiti Ampezzane, 1:25.000, Casa Editrice Tabacco"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams

Col dei Bos (2488m)

Pyramide, Alpini-Kante

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

4a

300 hm

3.0 h

Karte