Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 06.12.2019

Muot Cotschen (2864m): Fuorcla Cotschna

SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start um 9.45 Uhr Parkplatz Kurve oberhalb La Veduta, minus 6 Grad, windstill. Gute Spur bis Gipfel vorhanden, beim ersten Hang bis Höhe 2450 glasig und dementsprechend rutschig. Wunderbare Temperaturen auch auf dem Gipfel. Für die Abfahrt habe ich eine Route direkt unterhalb der Westflanke des Piz Valletta genommem bis Punkt 2602 und weiter in der Westflanke des Chüern Nair um dann allmählich wieder zur Aufstiegsroute zu gelangen. Der letzte Steilhang vor Parkplatz unter den Lawinenverbauungen hinunter. Oben toller Pulverschnee und auch keine Spuren in den Flanken Piz Valletta und Chüern Nair, alles gut eingeschneit, keine Steine. Empfehlenswert. Man kann auch vom Muot Cotschen direkt Richtung Osten ins Valletta dal Güglia abfahren, auch hier Pulverschnee ohne Windverfrachtungen.
Optimale Lawinensituation, sollte in den nächsten Tagen gut machbar sein.
Kurze schöne Tour ab Julierstrasse und man ist im Aufstieg und in der Abfahrt immer in der Sonne.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 06.12.2019, 16:01Aufrufe: 1610 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Muot Cotschen (2864m)

Fuorcla Cotschna

Karte