Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
3 Personen
Hauptziel erreicht
machbar
Oben: Bruchharsch
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Gute Spur ab PP Skilift, beim Start gut 20cm Schnee, zuhnehmende Schneehöhe im weiteren Verlauf des Aufstiegs. Die Bäche im Gebiet fliessen noch und sind nicht vollständig eingeschneit.
Im oberen Teil des Aufstiegs kalter Südwind. Dieser hat in den oberen Hängen seine Spuren in Form von Bruchharst hinterlassen.
Am Gipfel wunderbare Sicht auf die umliegenden 4000er.

Die Abfahrt im oberen Teil dementsprechend anspruchsvoll und wenig angenehm. Der schöne Pulverschnee ab ca. 2200m hat dann für die Mühen im oberen Teil entschädigt. Die Schneedecke ist noch nicht hoch genug um alle Steine sauber abzudecken, Steinskis empfehlenswert.
Alles in allem aber eine tolle Tour so früh in der Saison.
Mit der Störung von nächster Woche neu beurteilen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 07.12.2019, 21:03Aufrufe: 1294 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Augstbordhorn (2971m)

Talstation Törbeltälliskilift (1883 m) über Törbeltälli aufs Augstbordhorn

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1100 hm

3.0 h

Karte