Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Vom Parkplatz weg gute kompakte, aber nie glasige Unterlage und 5-10 cm Neuschnee. Auch im Wald war der Aufstieg überraschend gut eingeschneit, sichtbare Spur vom Vortag.
1. Abfahrt südseitig Pulverschnee auf guter Unterlage, im oberen Teil leider Nebel und Blindflug.
2. Abfahrt nach Pré aux Auges ebenfalls gut, oben Schneefall/Wind und Blindflug bis Mét. Meuser. Nachher mit besserer Sicht toller Pulver.
3. Abfahrt ebenfalls Pulver, ganz unten dann leicht feucht werdend, aber alles ausserhalb der Pisten auf perfekter Unterlage bis zum Ausgangspunkt.
Mit angekündigtem Regen weit hinauf wird es definitiv schlechter.
Einmal mehr waren wir überrascht, wie gut die Verhältnisse am Chasseral sein können, wenn man im richtigen Augenblick zuschlägt. Auf der Anfahrt nach Saint-Imier sahen wir vor allem grüne Wiesen und fragten uns, ob wir das richtige Ziel gewählt hätten. Aber es hat sich mehr als gelohnt. Nach der 1. Abfahrt beim Waldeingang Richtung Schneise Nods haben wir im Tiefschnee unter einer Tanne ein Snowboard gefunden. Siehe Eintrag im Fundbüro.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 11.03.2020, 22:57Aufrufe: 2339 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
swisstopo 5026: : Jura Bernois Seeland Assemblage, M: 1:50000 ; Kümmerley+Frey Wanderkarte 8: Basel - Solothuirner Jura, M: 1:40000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Chasseral (1607m)

Von Savagnieres Parkplatz Skilift

Karte