Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Start um 7.30 Preda, minus 3 Grad, windstill. Keine Spuren vorhanden bis Gipfel. Untere Hälfte schon am Morgen Sulzschnee, ab 2400 m Firn mit tragender Schicht. Abfahrt wie Aufstieg, bis Höhe 2400 toller Firn wie um Frühling, hie und da braucht es etwas Kraft, teilweise sulzig und etwas schwer. Ab Höhe 2200 m schwerer Sulzschnee und Vorsicht ist angebracht. Tolle Aussicht auf den flachen Gipfel in alle Richtungen. Frühlingstour! War alleine am Berg unterwegs.
Meine Einschätzung Lawinensituation Stufe mässig.
Sehr schöne Frühlingstour mit Aussicht zum Piz Ot, la Piramida, Piz Murtel Tridg, Piz Ela, Piz Üertsch usw. Empfehlenswert, man ist meistens alleine am Berg
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.03.2020, 11:26Aufrufe: 1399 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Cho dal Buoch (2674m)

Preda - Lai da Palpuogna - Nordostrücken

Karte