Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Hart
Start um 4:50Uhr bei 3 Grad. Schnee nach klarer Nacht tragend. Derzeit noch direkt ab Passstrasse möglich mit kurzer Unterbrechungsstelle. Im ersten Hang sind Harscheisen angenehm. Danach nicht mehr nötig. Bachquerungen müssen nun ohne Schneebrücken gemeistert werden. Nach den Bachquerungen noch viel Schnee - reicht noch eine Weile... An der Schwarzhornfurgga dann im Steilaufschwung ca. 100 m Ski tragen und zu Fuß über den Sommerweg. Oben dann wieder problemlos mit Ski bis zum Gipfel. Der Neuschnee der letzten Tage hat sich durch die sommerlichen Temperaturen bereits gut gesetzt und nach den klaren Nächten durchgefroren. Angenehm zu gehen und bei entsprechendem Auffirnen schön zu fahren.
Wir noch 1-2 Wochen gehen, allerdings dürften die Tragepassagen logischerweise länger werden.
Traumhafte Sommerskitour und unser Saisonabschluss. Ich wünsche Euch allen einen schönen Bergsommer und freue mich bereits auf die nächste Saison. Vielen Dank an alle Gipfelbucheinträger für die coole Community.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.06.2020, 15:56Aufrufe: 3516 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Flüela Schwarzhorn (3146m)

Von der Flüelapassstrasse

Karte