Menu öffnen Profil öffnen
HochtourGuter Eintrag
2 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Zustieg zum Col de Cheilon mühsam aber gut machbar. Steilstück Gletscher zwischen den beiden Gratteilen teilweise schon blank im unteren Teil. Haben im Abstieg 2-3 Schrauben gesetzt. Oben guter Firn, Spalten noch gut zu machen.
Blankeisstellen werden wohl zunehmen.
Attraktive Tour auf einen wunderschönen hohen 3000er im Kreise der Walliser Hochalpen. Ausblick einfach herrlich. Tour sollte nicht unterschätzt werden, besonders nun mit den Blankeisstellen. Der unter Grat (vom Col de Cheilon) hat schon ein paar knifflige Stellen. Alles in allem würde ich der Tour eher ein WS+ geben, ganz klar keine Anfängertour.
Letzte Änderung: 23.08.2020, 22:27Aufrufe: 2190 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Mont Blanc de Cheilon (3870m)

SW-Grat Normalroute

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

1000 hm

5.0 h

Karte