Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 04.09.2020

Alphubel (4206m): Von der Täschhütte

Hochtour
3 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Alphubel via Eisnase ab Täschhütte. Unterer Teil des Alphubelgletschers Aper. Bis zum Alphubeljoch dünne Firnauflage, gute Spur. Grat zur Eisnase super Trittfirn und Spur. Auch an der Eisnase dank Neuschnee von letztem WE super Verhältnisse in Trittfirn und guter Spur.
Die Eisnase konnte auch im Abstieg problemlos begangen werden.
Ab Mittag mit Erwärmung wird der Schnee an der Eisnase sulzig und der Auf-/ bzw. Abstieg etwas unangenehmer.
Ohne neue Schneefälle in einigen Tagen sicherlich Blankeis und schlechtere Verhältnisse.
wird ohne Schneefall bald schlechter, aper an Eisnase
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 07.09.2020, 11:30Aufrufe: 959 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Alphubel (4206m)

Von der Täschhütte

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

1500 hm

5.0 h

Karte