Menu öffnen Profil öffnen
WanderungSehr guter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Tourenbeginn um 07:00 Uhr bei 8°C unter klarem Himmel.
Hartfirnauflage erst ab ca. 2200 m. Ggfs. sind Steigeisen von Vorteil nach Nachfrost.
Tour wird anscheinend nicht so oft gegangen. In der Gamelle am Gipfelkreuz steckt das kleine, 2. Gipfelbuch vom 17.7.2019 und hat noch nicht viele Einträge. In der Gipfelbox der kleinen Steinpyramide befinden sich noch die dünnen Berghefte mit den Eintragungen ab 7.8.1972 !
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 11.12.2020, 14:00Aufrufe: 776 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Umgebung
Kartenmaterial Ergänzend:
Kompass 92: Chiavenna - Val Bregáglia, M: 1:50000; https://www.viamichelin.it/web/Mappe-Piantine/Mappa_Piantina-Lago_di_Como-23822-Como-Italia

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pizzo Paglia (2593m)

Ogreda – Capèla – Portela – Pianèla - Sass de scima Brè – Val de la Mòla – Provesc - Sass de la végia - Promégn - Alp di Besàrden – Tambò - Sass del Paron – Lagh di Cama - Alp de Vazzola – P 2096 – Pizzo Paglia - Alp de Mea - Alp de Comun - Tec - Ogreda

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 4

2267 hm

13.0 h

Karte