Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 13.02.2021

Sulzfluh (2830m): Von Latschau zur Tschaggunser Mittagspitze, Schwarzhornsattel, Tilisuna Hütte Sulzfluh

SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Sehr gute Verhältnisse auf der Route. Abfahrt ins Gampadelstal war wunderschön, feinster Pulver. Anstieg zur Tilisunahüte einsam und idyllisch. Dann zur Sulzfluh einige Tourengeher von Schweizer Seite kommend. Das Gemstobel ist komplett verfahren. Die Abfahrt im Rachen war nicht so wie wir es uns gewünscht hatten. Eingeblasen und leichter Bruch. Aber je weiter wir runter kamen desto besser wurde der Schnee.

Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Sulzfluh (2830m)

Von Latschau zur Tschaggunser Mittagspitze, Schwarzhornsattel, Tilisuna Hütte Sulzfluh
Start in Latschau. Anstieg auf der Normalroute zur Tschaggunser Mittagspitze. Dem Grat entlang bis kurz vor den Schwarzhornsattel. Abfahrt ein Stück ins Gampadelstal. Weiter zur Tilisuna Hütte und von dort zur Sulzfluh.
Abfahrt durch den Rachen.
Letzte Änderung: 13.02.2021, 22:57Aufrufe: 2004 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams

Sulzfluh (2830m)

Von Latschau zur Tschaggunser Mittagspitze, Schwarzhornsattel, Tilisuna Hütte Sulzfluh


Skitour

WS +

2240 hm

8.0 h

Karte