Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
5 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Hart
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Im Gegensatz zum Wochenende waren heute die Verhältnisse am Grossstrubel schlechter. Viel Wind, praktisch alles ver- und abgeblasen, die alte Spur war nur noch teilweise zu erkennen. Schneeverhältnisse meist windgepresst.

Verhältnisse im Übergang zum Frühstücksplatz entsprechend bescheiden, aktuell nur eine schmale und harte Spur. Mit Harscheisen bis zum zweiten Felsteil machbar, dort haben wir dann die Ski ausgezogen und sind zu Fuss rauf zum Frühstücksplatz (die Wächte war aber schon weg).

Der Übergang nach dem Frühstücksplatz zum Gletscher war dann besser, oben auf dem Gletscher wie erwartet viel Wind. Lediglich zwischen den beiden Gipfelaufbauten war es dann windstill.

Abfahrt via Flyschweng war Dank dem variablen und meist gepressten Schnee höchstens "gut", ab und an hat sich noch etwas Triebschnee gefunden.
Letzte Änderung: 22.02.2021, 20:32Aufrufe: 2034 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Grossstrubel (3243m)

Bergstation Engstligenalp über Strubelgletscher/ Früestückplatz

Karte