Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 13.03.2021

Pizzo Centrale (2999m)

Skitour
3 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Hart
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Abfahrt vom Gemsstock abwechselnd Triebschnee und härtere Auflage.
Aufstieg zum Pizzo sehr gute Verhältnisse und auch der steile Aufstieg auf den Guspissattel war gut gespurt im Trittschnee.
Auf dem Gipfel sehr viel Wind aber eine traumhafte Aussicht.

Wir sind richtung Vermigelhütte abgefahren und auch die Abfahrt war gut zu machen.
Das Steilstück in der Abfahrt (von der Rotstocklücke auf den "Unter Satzfirn") konnte gut abgerutscht oder abgelaufen werden.
Der Rest bis zur Hütte sehr schöne Abfahrt in eindrücklicher Landschaft.

Als wir heute (14.03.2021) von der Vermigelhütte richtung Andermatt abgestöckelt sind, haben wir ein paar dicke "DAKINE" Handschuhe gefunden.
Wenn jemand diese Handschuhe in der Gegend verloren hat, bitte via Email an "Flipsi2412@web.de" melden.
Bereits heute (14.03) komplett andere Verhältnisse, dank dem Neuschnee ist die Lawinengefahr drastisch angestiegen
Als wir heute (14.03.2021) von der Vermigelhütte richtung Andermatt abgestöckelt sind, haben wir ein paar dicke "DAKINE" Handschuhe gefunden. Wenn jemand diese Handschuhe in der Gegend verloren hat, bitte via Email an "Flipsi2412@web.de" melden.
Letzte Änderung: 14.03.2021, 17:35Aufrufe: 1669 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Pizzo Centrale (2999m)

Vom Gemsstock über den S-Grat

Karte