Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 01.04.2021

Gross Ruchen (3138m)

HochtourGuter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Ab Unterschächen musste bereits angefellt werden. Extrem warm für die Jahreszeit. Die Ruchen Chälen war aber gut gefroren. Die intensive Sonneneinstrahlung der vergangenen Tage hat deutliche Spuren hinterlassen - einige Schneebretter gingen von den Chälen Nordhängen nieder. Die Ruchenwand birgt momentan keine Lawinengefahr. Harsteisen empfehle ich nur für die letzten 300 Höhenmeter den Chälen. Am Gipfelaufbau trifft man noch feinen Presspulver an. Gipfelgrat ist tipptopp gespurt.
Ich bin heute um 12:15 Uhr abgefahren. Die Chäle war, wo die Sonne bereits einstrahlte, fein angesulzt. Eine zweier Gruppe fuhr eine Stunde früher ab. Zu früh. Das Kratzen der Skier war bis auf den Gipfel zu hören ;-)
Wird bestimmt nicht besser. Ab nächster Woche soll es kälter werden. Ist aber bestimmt noch über Ostern machbar.
Empfehlung: vor 06:00 Uhr starten
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 01.04.2021, 22:15Aufrufe: 2535 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Ruchen (3138m)

Über die Ruch Chälen und den E-Grat

Karte