Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 14.04.2021

Rothorn (2410m): Grimmialp via Wildgrimmi

SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Um 9 Uhr bei -6° los ab Parkplatz Senggi/Blauseeli (Gebühr CHF 5.- am Automaten in Münzen). Zuerst 15 Minuten Skitragen, dann über das Alpsträsschen mit einigen aperen Stellen über Würzi hoch ins Wildgrimmi. Immer geradeaus, dann steiler werdend in zahlreichen Spitzkehren und vor dem markanten Felsturm vorbei auf den Gipfel. Ca. vier Stunden inkl. Pausen. Leider kommen Nebelschwaden auf, die die Sicht etwas einschränken. Abfahrt oben hart, dann feiner Pulver auf harter Unterlage, übergehend in Nassschnee (gut zu fahren). Rest ist eher ein Pflichtprogramm mit Tragestellen.
Ab ca. 1500 m liegt noch eine Weile genug Schnee. Tragestellen werden länger.
Schöne Tour (oben), die ca. 500 Hm in Waldpartien bzw. auf dem Strässchen relativieren das Ganze ein bisschen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 15.04.2021, 15:08Aufrufe: 1939 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rothorn (2410m)

Grimmialp via Wildgrimmi

Karte