Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Sulz
Start der Tour am am 7.30 Uhr bei La Veduta nähe Julierpass, das Wetter immer noch ziemlich schön, bei der ersten Steilstufe mussten die Ski kurz getragen werden, schon bald etwas Pulverschnee auf einer kompakten Unterlage vorhanden, die letzten Meter zum Gipfel dann noch mit Steigeisen und Pickel, währe auch mit Ski möglich gewesen, aber der Gipfelgrat hatte mir zu grosse Wächten entlag der Aufstiegsspur, am Gipfel dann recht kalt mit Wind, Abfahrt oben noch diffuses Licht, aber das wurde rasch wieder besser, tolle Abfahrtsverhältnisse heute am Piz Surgonda, bei der rechten Talseite konnte sogar bis zur Julierstrasse mit Ski abgefahren werden.
Die Touren am Julierpass können immer noch gemacht werden , aber wir haben viel mehr Schnee bei uns auf der Alpennordseite auf gleicher Höhe, aber auch weniger Sonnenschein, wie heute.
Die Bilder der Tour.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.05.2021, 19:07Aufrufe: 4251 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Surgonda (3196m)

Ab Parkplatz Julier Hospiz (La Veduta)

Karte