Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.05.2021

Gross Ruchen (3138m)

Skitour
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Hart
Gross Ruchen von der Brunnialp, heute ein knappes 'gut'. Die Strasse ist offen, Bewilligung im Gasthaus Alpina (kann auch nach der Tour dort gelöst werden -> Notiz im Auto hinterlegen). Mit Skis kann im Moment noch vom Parkplatz aus losgelaufen werden (Start 6:30). Im Aufstieg inbesondere im unteren Teil hart und etwas rutschig, mit Harscheisen aber problemlos. Im oberen Teil ist die Chälen mit Lawinenbollen übersät, was das Aufsteigen teilweise etwas erschwert.
Ab dem Pass ist die Schneedecke etwas weicher, insgesamt problemlos bis zum Skidepot, teilweise starke Stollenbildung. Ab dem Skidepot zu Fuss hoch, ich bin ohne Steigeisen/Pickel hoch, macht aber Sinn den für alle Fälle mitzutragen.
Abfahrt: Leider etwas enttäuschend. Bis zum Pass noch ganz ordentlich, 5-10cm feuchter Pulver auf kompakter Decke. Leider aber ist die Chälen auch um 10:45 noch grösstenteils im Schatten respektive Streiflicht, deshalb meist bockhart und rüttelig. Im untersten Teil dann zwar etwas weicher, aber hier ist die Schneedecke vom Regen zerfurcht und deshalb ebenfalls unruhig zu fahren.
Es hat noch viel Schnee im hinteren Brunnital, von da her geht es sicher noch ein paar Tage.
Timing ist hier alles. Im Idealfall fährt man spätestens um 9 Uhr am Gipfel ab, dann macht man eine lange Siesta im Pass und fährt dann die Chälen runter. Aber wer will das schon... Für Nordwändler: Sieht im Moment sehr gut aus, wahrscheinlich könnte man die Ruchen Nordwand als fast reine Firntour machen. Auch ein paar recht extreme Gullies sind auszumachen. Wahrscheinlich wäre es ein guter Moment für die Gross Windgällen Nordwand (aber ohne Gewähr!).
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 28.05.2021, 15:28Aufrufe: 2661 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Ruchen (3138m)

ab Unterschächen

Karte