Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
3 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Top-Verhältnisse - Geröll im unteren Teil der Route mit genügend Schnee überdeckt.
Bald muss man sich mit Geröll und Schutt abmühen.
Siehe https://www.hikr.org/tour/post164041.html

Diese eigenständige und interessante Route sticht vom benachbarten Firzstock sofort ins Auge. Es finden sich keine Beschreibungen im Internet sowie in den älteren Clubführern des SAC "Glarner-Alpen" - z. Bsp. 5. Auflage 1932. Ein in den Schwierigkeiten vergleichbares Pendant zur Originalroute von Fynn und Perrochet, welche von Westen auf den Fulen führt.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 09.09.2021, 14:40Aufrufe: 2504 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Fulen, Mürtschenstock (2410m)

Von Ober Bigaas über die dem Fulen nordöstlich vorgelagerten Bänder und Felsen zum "Härdöpfelacher"

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS

1450 hm

4.0 h

Karte