Menu öffnen Profil öffnen
Schneeschuhtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
gut
Sulz
Auch wenn viele Bereiche in diesem S-exponierten Anstieg schon ausgeapert waren, kam man dennoch auf Schnee sowohl hoch, als auch runter. Allerdings wird sich das bei Ausbleiben von Neuschneezuwachs wohl bald ändern.

Recht wechselhafte Schneeverhältnisse, deswegen ein mitunter etwas holpriger, bzw. rutschiger Abstieg. Ähnlich wurde dies auch vom mich auf Skiern begeleitenden Valdi empfunden.

Zwei Lawinenkegel außerhalb der Aufstiegsspur. Die Route selbst war auch sonst nicht bedroht. Die Hauptgefahr ging dieses Wochenende von Gleitschneelawinen aus, mit den typischen "Fischmäulern" als Warnzeichen.

Nachmittägliche Tour nach Ankunft auf der Skihütte Mülibachtal. Allerfeinste Wettter- und Sichtbedingungen. Weiteres siehe auch mein Eintrag "Magerrain" vom 19.12.2021.
Weiteres siehe auch mein Eintrag "Magerrain" vom 19.12.2021.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 19.12.2021, 21:18Aufrufe: 543 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Heustock (2471m)

von Engi bzw. Skihütte Mülibachtal

Karte