Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.01.2022

Gulmen (1788m): Ab Amden, Hotel Schäfli

Skitour
>10 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 1509m
machbar
Pulver
Morgens oft starker Wind und Schneefall. Bewölkt, am Gipfel Nebel, ganz kurze sonnige Momente. Es hat Schnee ab dem Start, nur sehr unregelmässig verteilt. Schneehöhe 0 - ca 30 cm. Bis zur Mitte sind ca. 30 % der Flächen abgewehte Wiesen. In den Mulden ist der Schnee pulverig gepresst. Wir sind bei Hüttlisbode umgekehrt, wie etliche andere auch. Ein paar wenige haben den Gipfelhang in Angriff genommen - der Mittelteil sah OK aus, oben und unten eher abgeblasen.
Abfahrt: Zwischen Hüttlisbode und Diggi musste man auf Steine achten. Zum Glück hatten wir keine erwischt. Darunter recht schön zu fahren, einfach in den Mulden bleiben. Graskontakt nicht zu vermeiden. Und dazwischen einfach über die Grasstellen laufen lassen...
Ohne weiteren Schnee nicht so toll.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 08.01.2022, 19:40Aufrufe: 2807 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:

Snow Trail Map, Blatt 6: Toggenburg: M:1:50000,Snow Trail Map, Blatt 6: Toggenburg: M:1:50000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Gulmen (1788m)

Ab Amden, Hotel Schäfli

Karte