Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2800m
gut
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Wir sind vom Skitüüreler Parkplatz in Handegg zum Parkplatz Chöenzetennlen via der Passstrase und auf dem Sommerweg über den "Treppenweg" im Gälmerstutz zum Gelmersee aufgestiegen.
Über die Engpasssagen des "Treppenweg" mussten die Bretter getragen werden.

Der See ist momentan fast leer und wir haben diesen nur sehr kurz gequert um am NordWestufer zum Undrist Dichter zu gelangen. Dieser Abschnitt ist recht flach und gemütlich.

Von dort sind die letzten 500 hm zur Gelmerhütte teilweise steil aber bei aktueller guter Lawinenlage gut machbar. Die aufzusteigenden Rinnen konnten auf Ski begangen werden.

Nach der Hütte konnte weiterhin gut aufgestiegen werden. Aufgrund eines nicht mehr klebenden Skifells haben wir unterhalb des Diechtergletscher umgedreht.

Frühes starten lohnt sich, da fast der ganze Weg in der Sonne liegt.
Die Region benötigt wieder etwas Schnee :)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 16.01.2022, 19:08Aufrufe: 2195 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Diechterhorn (3389m)

Diechterhorn von Gärstenegg via Gelmerhütte und Diechterlimi

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1596 hm

5.5 h

Karte