Menu öffnen Profil öffnen
Schneeschuhtour
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Die Kaltfront der Nacht hat Minusgrade und ab ca. 1100 m einen Flaum Neuschnee gebracht. Daa Wetter war ausgezeichnet. Die Bewölkung am Morgen lockerte rasch auf und es wurde eine sonnige Tour. Stärkerer Südwestwind war nur im Bereich der Krunkelbachhütte zu verzeichnen.

In der Talsohle kaum mehr Schnee. Die ersten 15 Minuten ging ich zu Fuß. Weiter oben noch ausreichend Schnee vorhanden. Auch in der Abstiegsroute bis zur Talstation des Mösleliftes gute Schneelage und für Skitourer auf den durch den früheren Skibetrieb verfestigten Pisten gute Abfahrtsverhältnisse.

Von alten Spuren konnte ich profitieren. Daneben war die Altschneedecke nicht tragfähig, erst von der Krunkelbachhütte weg kein Einsinken mehr. Wenig Betrieb, erst an der Gipfelhütte traf ich einen Skitourer.
Neuschnee wäre notwendig.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 19.02.2022, 18:03Aufrufe: 567 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Webcams (im Umkreis von 5km)

Spiesshorn (Schwarzwald) (1349m)

Vom Albtalfall über Rucken- und Krunkelbachhüttte

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

WT 3

832 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte