Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 17.01.2003

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
In den Südhängen Bruchharsch der übelsten Sorte. In den Norhängen unserer Abfahrt etwas gesetzter, aber hervorragend zu fahrender Pulverschnee. Nordseitig also wirklich Traumverhältnisse bis auf 1400m hinunter, danach erreicht man Matt ohne Probleme auf der Fahrstrasse (mit Skis).
Glaubt die Geschichte mit tragfähigen Südhängen bis auf 2500m nicht!
Sehr steile Abfahrt mit heikler Routenwahl.

Routeninformationen

Foostock (2610m)

Von Elm via Ramin, Abfahrt über die steilen Nordhänge ins Chrauchtal und nach Matt.
Letzte Änderung: 17.01.2003, 00:00Aufrufe: 180 mal angezeigt