Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.04.2022

Wiriehorn (2304m): Normalroute ab Nüegg

SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Nass
30 - 40cm Pulver am Gipfelhang bis herunter auf ca. 1'600m. Und das im April!
Anschliessend gibts immer weniger Pulver und der Schnee schwindet: ab zirka 1'450m wirds richtig gefährlich, weil die Unterlage fehlt - es könnte einem "aus den Socken hauen" bei unkonzentrierter Fahrweise...

Anfahrt heute mit eBike auf zirka 1'360m. Von dort aus um 09:20 h mit Skis zum Gipfel (11:30 h). Anfahrtsroute via Wasserbrügg - Fuchsallmi - Pkt. 1'179m (im Höllersberg) anschl. bis Ausgang Wald (fast bis "Underi Heitere"). Auf dem Waldweg lag heute Morgen 20cm Pulverschnee! Darum ab und zu "gespult" mit Velo. Auf Rückfahrt durch den Wald waren auf 20cm Nassschnee gutes Gleichgewicht oder sehr fette Reifen nötig... (oder beides :-)

Das Wiriehorn wurde heute auch von Tiermatten (durch den Wiriegraben) aus gemacht. Ich habe auf dem Rückweg von anderen Skitoureros erfahren, dass dort unten (Tiermatten) bei jedem Schwung Gras hervorkam.

Merci übrigens den drei Jungs, welche die Aufstiegsspur gelegt haben - chapeau!
Mit der Erwärmung schmilzt wohl auch der Schnee auf den sonnenexponierten Strassen. Morgen (Montag) ist wohl die Strasse zur "Undere Heitere" aper oder auch zu höheren Lagen. Das wäre ja für die Anfahrt positiv. Das Problem werden aber die sonnenexponierten Hänge bis auf ca. 1'600m sein: Dort ist Skifahren mangels Schnee bald sehr gefährlich.
Merci an Andrea für den vollen Akku!!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 10.04.2022, 16:42Aufrufe: 1960 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Wiriehorn (2304m)

Normalroute ab Nüegg

Karte