Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 16.04.2022

Bödagrat (2951m): Von Juppa

Skitour
3 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
schlecht
Oben: Hart
Unten: Nass
Bald mal strahlend schöner Tag und warm. Oben etwas Wind. Die Launglaufloipe war frisch gespurt und hart gefroren. Weiter oben nur noch oberflächlich gefroren. Dann ab Nüwa Stofel brach die Aufstiegspur öfter ein, bis zu 20 cm. Mühsam und unregelmässig. Am Gipfel dann wieder gut tragend. Es hat noch genügend Schnee für die Tour, einfach sind die steileren sonnenausgesetzten Hänge schon aper.
Abfahrt: Ganz oben noch einigermassen fahrbar. Hart mit alten Spuren, aber auch nicht immer tragend. Dann äusserst mühsam. Wir brachen fast durchgehend ein, zwischen 20 - 30 cm tief. Die Skis steckten oft tief ein und es war sehr mühsam sie wieder raus zu bringen. Ganz wenige schöne sulzige Abschnitte.
Bei Olta Stofel den Bach überquert und dann auf der aufgesulzten Loipe gut zum Parkplatz zurück.
Ohne kalte Nacht davor nicht zu empfehlen. Und der Schnee reicht auch nicht mehr lange.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 16.04.2022, 21:27Aufrufe: 1266 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Bödagrat (2951m)

Von Juppa

Karte