Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 29.04.2022

Gross Ruchen (3138m)

Skitour
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Um 6.15 Uhr ab Brunnialp gestartet. Schnee war morgens hart und griffig. Aufstieg Ruch Chälen gut, ausser im oberen Drittel waren einige Altschnee Abgänge zu queren. Teilweise mühsam zu passieren, vorallem im steil werdenden Abschnitt in Richtung Ausstieg zum Ruchchälenpass. Von da bis zum Skidepot ausgezeichnet. Im oberen Teil bis zum Depot feinster Pulverschnee. Gipfelaufschwung ging gut. Die Spur zum Gipfel hoch zu legen war jedoch durch den neuen Schnee von vergangender Woche einwenig kräfteraubend. Abschnittsweise knietief eingesunken.
Abfahrt um 12 Uhr war ideal, oben Pulver unten gut drehender Sulz. Imposante und heute vorallem sehr einsame Tour bei bestem Wetter und top Bedingungen.
Wird mit dem Wetterumschwung vom Wochenende neu beurteilt werden müssen. Ab Brunnialp aber mit einigen Tragestellen sicher noch einige Wochen zu machen. Südhänge vom Sattelhoren bei der Abfahrt im Auge behalten. Mit dem frühlingshaften Wetter den Start eher früher planen.
Das befahren der Brunnialp Strasse benötigt eine Bewilligung. Diese muss beim Hotel Alpina in Unterschächen vor der Tour angefragt werden.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 30.04.2022, 09:24Aufrufe: 2758 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Gross Ruchen (3138m)

ab Brunnialp

Karte