Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 19.05.2022

Stuiben (1749m)

WanderungSehr guter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Alles bestens und trocken (nur 1 kurzer Schritt Altschnee). Der Bergfrühling zeigt sich in voller Pracht. Von Wiesach wurde der alte Steig zum Fahrweg ausgebaut bis zum Weidegebiet hoch !???. Das alte Kabel nach steiler Senke wurde durch neues Stahlseil ersetzt. Am Schlußanstieg wurde der Steig mehr zum Grat hoch verlegt mit Pfeil markiert. Die obere Versicherungen wurde komplett neu eingebohrt und mit neuem Stahlseil versehen. Auch Abstieg Rothen/Ornach trocken.
Nach Niederschlägen kanns an diversen Stellen, lästig rutschig werden.
War schon erstaunt, dass im Naturschutzgebiet Nagelfluh ein neuer Fahrweg entstanden ist (für was ? Forst-Jagd-Alpwirtschaft !? ).
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 19.05.2022, 21:35Aufrufe: 877 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Stuiben (1749m)

Gunzesried-Säge - Alpe Wiesach - Gratgasse - O-Grat

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

815 hm

1.8 h

Karte