Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 18.07.2022

Piz Buin Grond (3312m)

HochtourGuter Eintrag
2 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Insgesamt herrschen aktuell gute Hochtourenbedingen. Es ist jedoch zu beachten das die meisten Gletscher wie auch der Ochsentalgletscher nahezu aper sind. Gletschertouren sollten früh begonnen und spätestens Mittags beendet werden. Hierbei stellt aktuell nicht einmal die Spaltensturzgefahr das größte Gefahrenpotential dar ( Spalten gut erkennbar), sondern Eisschlag oder auch reißende Gletscherbäche ( aufgrund der derzeit hohen Temperaturen) die gequert werden müssen. Bei der Route auf den Piz Buin über den Ochsentalgletscher ist zu beachten, dass die in vielen Führern erwähnte Route nicht mehr oberhalb der Grünen Kuppe verläuft sondern die Gletscherzunge wird unterhalb nach Westen gequert ( Gletscherbäche!)und in steilem Schutt der Gletscher am rechten Rand erreicht ( Steinmänner). Der bereits mehrfach erwähnte Bergsturz am Kleinen Buin in der Buinlücke erfordert weiterhin Respekt und kurzen Aufenthalt, da hier weiterhin täglich Material der Schwerkraft folgt. Ab Buin Lücke keine Steigeisen oder Pickel erforderlich.
Die aktuelle Wetterlage mit der Null Grad Grenze weit über 4.000m erfordert größte Umsicht bei der Routenwahl und dem Startzeitpunkt. Verhältnisse am Piz Buin bleiben weiterhin gut.
Gute Bewirtung an der Wiesbadener Hütte! Frühstückzeit 06:00 Uhr meines Erachtens aktuell bei den Temperaturen für Gletschertouren zu spät.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 19.07.2022, 19:23Aufrufe: 2531 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Buin Grond (3312m)

Piz Buin von Wiesbadener Hütte

Karte