Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 05.08.2022

Daubenhorn (2942m)

KlettersteigAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
in der Nacht auf Freitag gab es Regen in der Region Gemmi. Beim Start um 6 Uhr ab Berghaus Gemmi noch bedeckt. Ab 8 Uhr dann eine Mischung aus Sonne und Wolken. Dadurch trocknete die Route zusehends ab und nur der Abstieg zum Zustieg war noch nass. In der grossen Höhle trafen wir auf einen kleinen Wasserfall wegen des nächtlichen Niederschlages. Wir wählten daher die "kräftige Variante" und konnten so in trockenen Kleider die Höhle verlassen. Aufgrund der zunehmenden Bewölkung (Gewitterwolken) sind wir nach dem Ausstieg sofort abgestiegen. Der Abstieg zu Beginn auf gutem Pfad Richtung Restgletscher. Danach rechtshaltend am Rande des Gletschers den Steinmandli folgend Richtung Pkt.2760. Der weitere Abstieg auf dem Pfad hinunter auf den Lämmerenboden. Ab und zu etwas Nieselregen - aber nur kurz. Wir erreichten Kandersteg ohne nass zu werden ;-) Die Prognosen auf Meteoblue waren zutreffend und der Start um 6 Uhr war so perfekt.
wir sind am Donnerstagnachmittag mit den Bikes ab Sunnbüel zur Gemmi und weiter bis zum hinteren Teil Lämmerenboden gefahren. Dort haben wir die Räder deponiert und sind zurück zur Gemmi gewandert. Das hat sich definitiv gelohnt denn die Rückfahrt zum Sunnbüel war dann noch ein flotter Abschluss. unterwegs mit Stoller Peter
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 06.08.2022, 10:29Aufrufe: 1351 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Daubenhorn (2942m)

zustieg: gemmi bergstation-daubenhorn klettersteig

Alle Routendetails ansehen

Klettersteig

1000 hm

5.0 h

Karte