Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 07.08.2022

Vrenelisgärtli (2904m)

HochtourSehr guter Eintrag
6-10 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Start um 5:30 von der Glärnischhütte, unschwierig hoch zum linken Rand des Glärnischfirns auf 2390m. Der Gletscher ist komplett aper, wir haben aufs Anseilen verzichtet. Auf ca 2650m müssen einige Spalten zickzack umgangen werden. Danach kurze Passage im Fels und nachher wieder Gletscher bis knapp unter Pkt. 2860m. Da wir die ersten waren, kein Puff beim Abstieg zum Schwandergrat :-), Grat unschwierig, Schlussaufstieg zum Gipfel mit recht viel Schotter. Zurück auf gleicher Route.
Wer bis 2 Uhr morgens saufen und laut rumpalavern will, soll in einen Nachtklub statt in eine SAC Hütte.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 08.08.2022, 11:20Aufrufe: 2747 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Vrenelisgärtli (2904m)

Normalroute ab Klöntal über die Glärnisch Hütte, 2050 Höhenmeter

Karte