Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 16.08.2022

Jegihorn (3206m)

KlettertourGuter Eintrag
Pat63
Unterwegs mit: Fredi Stucki
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Herrliches Wetter- Sonne mit erfrischendem Wind. Alles trocken. Zustieg von Kreuzboden in 1.20 h, Abstieg vom Gipfel meistens auf Wegspuren und Geröll in 1.5 bis 2 h bis zum Kreuzboden. Letzte Bahn 16:45. Sonst drohen 900 zusätzliche Höhenmeter Abstieg. Aber es reicht eigentlich gut wenn man die erste Bahn um 7:30 nimmt. Kommt auch drauf an wie viele Seilschaften auf der Weissmies Hütte übernachtet haben und daher vor Euch eingestiegen sind....
Muss neu beurteilt werden nach Wetterumschwung
Auch das Jegihorn war schon lange auf unserer Liste. Gestern war es so weit. Eigentlich muss man nichts mehr dazu sagen, es ist eine absolute Top Tour. Tolle Kletterei, herrlich strukturierter Fels, super abgesichert. 14 SL, grossartige Landschaft mit Blick auf die Mischabelgruppe, Weissmies und Lagginhorn, Leider einige Seilschaften vor uns davon eine sehr langsame die wir aber nach 4 SL überholt haben. Auch der eine oder andere Stein kam runter. Helm ist Pflicht.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 22.08.2022, 10:21Aufrufe: 1783 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Jegihorn (3206m)

Alpendurst 4c

Karte