Menu öffnen Profil öffnen
Klettertour
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Alles perfekt, oben kühl (5 Grad, windig). SL1: lang, nicht trivial. SL2/3 schön. SL4: mild bewertet, sehr gut gesichert. SL5 ist klar. SL6 ist SEHR lang (eher länger als 50 m; Achtung nicht zu früh nach R abbiegen, erst wo eine wirklich klare gelbe Rampe kommt!! )= SL7). SL9 ist nicht ganz klar von der Linie her (L oder R von Kamin). SL10, wenn sich Kamin etwas verliert, eher L halten. Spätestens SL13 ist wieder ganz klar: schwarze Verschneidung mit einigen Nh. Danach geht ganz klare Rampe (Hangel, aber leicht (3-4) nach R. Im oberen Teil von SL14 tief (R halten) Bei SL15 dafür hoch halten (nicht waagrecht nach R (Verhauerschlinge). Nach Stand 15 kann man nicht mehr falsch gehen: den Haken nach über die platte (tolle Länge, 5+) und danach durch den Kamin (hart wenn feucht, glatter Fels, 5+). Stand R am Grat an Block. Danach kann man eigentlich das Seil abmachen. Es ist nicht mehr schwerer als 2.
Die Route ist für eine "extreme Fels" Tour sehr moderat in den Schwierigkeiten. Man könnte relativ flott durchlaufen, wenn es mehr gutes, fixes Material gäbe. Prüfen von Fels, oft weit über der Sicherung, Bauen und Verstärken von Standplätzen und das Legen von Sicherungen braucht jedoch einiges an Zeit. Auch die Wegfindung kann Zeit kosten, trotz relativ klarer Gesamtlinie. Man kann eben wenig dem vorhandenem Material entlangklettern. Auch Begehungsspuren sind meist wenig deutlich. Wir haben 11 h von Hüttentür zu Hüttentür (Gardeccia) gebraucht und nicht getrödelt. Bei einer Wiederholung ginge es für uns vielleicht 2-3 h schneller. Wenn man die Route und Standplätze kennt, ist die Steger reiner Genuss (mehrere richtig tolle Stellen). Allein in unbekannter Wand führte die Sucherei im Mittelteil bei uns zu leichtem Stress.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 12.09.2022, 12:23Aufrufe: 477 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol","Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol","Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol","Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol","Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol","Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol","Kompass Digital Map 3D - S\u00fcdtirol"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams (im Umkreis von 5km)

Rosengartenspitze (2981m)

Steger/Wiesiniger: super Alpinklassiker

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

5b

600 hm

8.0 h

Karte