Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Wenn es im Norden regnet oder der erste Schnee liegt, verspricht das Tessin meistens hervorragende Verhältnisse. Die Prämisse hat sich auch heute bestätigt.
Die ganze Route ist trocken, es liegen nur ein paar kleine Schneeflecken auf dem NW Grat. Sie sind aber problemlos passierbar.
Der namenlose Bach kurz vor Vogorno bot mit seinen Buchten und geschliffenen Steinen beim Abstieg ein wunderbares Schauspiel und sorgte für willkommene Abkühlung. Das Verzasca-Tal ist halt einzigartig!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 02.10.2022, 20:46Aufrufe: 903 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Umgebung
Kartenmaterial Ergänzend:

https://www.viamichelin.it/web/Mappe-Piantine/Mappa_Piantina-Lago_di_Como-23822-Como-Italia

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pizzo di Vogorno (2442m)

Rundtour ab Vogorno

Karte