Menu öffnen Profil öffnen
WanderungSehr guter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Die ganze Südrampe, ausgenommen einige kurze , feuchte Stellen, war in perfekten Zustand, nirgends Wassereis. Ob dei Hängebrücke begehbar ist, konnte ich nicht herausfinden, oben bei der Abzweigung steht nur ein Plakat mit Vermerk: "nur für Schwindelfreie". Von vermerk, Brücke hat Wintersperre, keine Spur. Da ich schon mal hinunter gelaufen bin um herauszufinden, dass die Brücke gesperrt war, habe dies mal die schlauere Variante gewählt und bin auf dem Hauptweg via Jolibach geblieben, was auch schön ist.
Bei evtl Neuschneei mit Wassereis könnte es heikler werden.
Am Morgen war es in Bern kalt, bereits in Hohtenn war es angenehm-frisch und es wurde dauernd wärmer. Schön geschwitzt.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 27.11.2022, 16:51Aufrufe: 687 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Ausserberg (947m)

Lötschberger Südrampe Hohtenn - Ausserberg

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 2

200 hm

3.0 h

Karte