Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
_Adrian_
Unterwegs mit: C.
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2581m
machbar
Oben: Pulver
Unten: zu wenig
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Start um 08:30 bei -14 Grad und leichter Wind. Der Aufstieg bis zum See problemlos im 15-20 cm lockerer Pulver. Nach dem See bis im Sattel neben dem Pkt. 2581 alle Mulden mit 50-80 cm Pulver gefüllt, ohne jegliche Unterlage, sonst wenig und windverblasener Schnee. Wir sind aus dem Sattel zur Julierstrasse abgefahren, auch hier alterniert bodenloser, nicht gebundener Pulver mit knapp bedeckten Steine. Aus meiner Sicht alles andere als genussvoll..
Braucht Zeit und Schnee um in die Genusskategorie zu kommen. Mit der aktuellen trockenen Phase wird sich nur langsam etwas ändern.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 24.01.2023, 21:53Aufrufe: 1390 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Piz d´Emmat Dadora (2851m)

La Veduta - nahe Punkt 2581 - Ostflanke auf Schulter - Nordrücken

Karte