Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter EintragMit GPS-Track
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Es ging los bei der Bushaltestelle Talstation LFCH, was Luftseilbahn Fell Chrüzhütte heißt. Von der Talstation auf den Chaiserstuel. Von dort bin ich weiter Richtung Wissigstock gegangen aber habe abgebrochen bei 2330 m. Und dann am Vorderalp-Lager vorbei nach St. Jakob Isenthal (Bushaltestelle).

Im Aufstieg liegt zwischen 900 m und 1600 m wenig Schnee (10 cm bis 30 cm Powder auf Grund) Bei einer Abfahrt muss man ca. 100 hm tragen und hat oft Felskontakt. Im Osten vom Chaiserstuel hat es viel trockenen Powder (50 cm bis 30 cm auf Altschnee) bis runter auf 1800 m. Dann bleibt man besser auf den Wegen, die gut gespurt sind. Ab 1400 m reicht der Schnee nicht mehr, wenn vereinzelt ein Waldstück kommt. 600 m vor der Bushaltestelle kann man die Ski tragen.

Auf der Bannalp herrscht kein Skibetrieb. Die Luftseilbahn fährt trotzdem, für die vielen Skitourengeher.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 26.01.2023, 17:10Aufrufe: 2462 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Chaiserstuel (2400m)

Oberrickenbach- Nätschboden - Urnerstafel - Bannalper Schonegg - Chaiserstuel

Karte