Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.01.2023

Märe (2087m): Gipfelcouloir Westflanke

SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Genug Schnee von unten,ganze Flanke Pulver ohne Windeinfluss,da genug Schnee Aufstieg mit Ski bis vor Culi möglich.Dann kurzees Hüfttiefes Wühlen zu Fuss bis vor Gipfelaufschwung-leider komplett Schneefrei.Da keine Lust auf Steigeisen hoch und runter Abfahrt ab da in super Pulver mit einigen leichten Geräuschen unter Ski im Steilen,bis Waldschneise runter.Da noch mal Aufgefellt und hoch über Sommerweg auf Grat(1950m.) (weil ja schon gespurt...)
Abfahrt durch eine Mulde,Flanke unterhalb Wegweiser in Oberhammersupertoppulver in den Abend rein....ohne Geräusche diesmal.
Hat noch Platz in ganzer Flanke obwohl einige Heute von Hinten gekommen sind und über Flanke runter und über Wannelspässli retour sind(Seebergseite/Ost wohl nicht so top)
mit ädu2-merci,ändlich hei mer chönne no die letschti linie ar märe mau chönne mache-u de no i was für verhäutniss.....
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.01.2023, 07:17Aufrufe: 2295 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Märe (2087m)

Gipfelcouloir Westflanke

Karte