Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 29.01.2023

Rotsandnollen (2700m): Ab Melchsee

Skitour
3 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Es hat noch immer weniger Schnee als normal zu dieser Jahreszeit, aber man kommt ohne Steinkontakt zur Stöcklialp, wenn man die Abbfahrtsroute zum Tannensee und über den Bonistock/Chringen nimmt.

Der Schnee in der Gipfelregion ist ein Mix aus Pulver und nassem Schnee. Nördlich des Chringen auf der Nordseite herrlicher Pulver mit vielen Fahrspuren.

Südlich vom Barglen Schiben viele Steine, die man aber gut umfahren kann.
Bleibt weiterhin ausgeszeichnet.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 30.01.2023, 15:38Aufrufe: 1022 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rotsandnollen (2700m)

Ab Melchsee

Karte