Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Bruchharsch
Aufstieg problemlos, gespurt. Immer schön dieses einsame Tal. Zuoberst etwas hart und wenig Schnee auf dem Grat.
Abfahrt gleicher Weg wie Aufstieg (keine Spuren zu Sädelhorn oder durch Teifschlüecht). Oberhalb Chäller oft windbearbeitet teils tragend, teils aber auch nicht und ziemlich sicher auch ein paar leicht überdeckte Steine. Die haben wir glücklich umschifft, aber 2x aus dem nichts hüfttief versunken (1x zu Fuss noch fast auf dem Gipfel, 1x mit Ski auf ca 2100, zum Glück langsam unterwegs). Der schönste Schnee bei Äbmete, leider schon ziemlich verfahren. Auf den Alpstrassen bis nach Reckingen zurück fast zum Bahnhof
Schnee wird leider nicht besser
Letzte Änderung: 09.02.2023, 17:13Aufrufe: 944 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Stockji (2603m)

Rotmatte - Chäller - Stockji - Distelbode - Reckingen

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1300 hm

3.0 h

Karte